Ausbildung

Besonders stolz sind wir auf die fundierte und weit über den Ausbildungsrahmenplan hinausgehende Ausbildung unserer Auszubildenden.

Diese Art der besonderen Ausbildung bezieht sich im gewerblich technischen auf die Berufe Werkzeugmechaniker, technischer Zeichner, sowie Maschinen- und Anlagenführer und im kaufmännischen Bereich im Beruf des Industriekaufmanns.


Da ein Betrieb nur durch die gute Arbeit von Fachkräften profitiert, steht eine sehr gute Ausbildung für uns an erster Stelle. 

Durch unser Ausbildungskonzept und einer engen Zusammenarbeit mit verschiedenen Schulen,

Berufsschulen und der IHK, erzielten unsere ehemaligen Auszubildenden und jetzigen Facharbeiter, einen überdurchschnittlich guten Ausbildungsabschluss.

 

Die Auszubildenden werden ab dem ersten Tag in den Arbeitsablauf eingebunden.

Die Arbeit unserer technischen Auszubildenden findet im ersten Schritt an konventionellen Maschinen statt.

So finden die ersten Übungen der gewerblich technischen Auszubildenden an einfachen Bauteilen statt, die später eine Funktion im Werkzeug haben.

 

Dadurch entsteht beim Auszubildenden eine hohe Motivation, Teamgeist und Verbundenheit zum Unternehmen.

          

Dies macht ihn zu einem „Teil des Ganzen“. 


 

Für das nächste Ausbildungsjahr, beginnend am 01.08.18, suchen wir:


- Werkzeugmechaniker

- Maschinen- & Anlagenführer 

- Industriekaufmann / Industriekauffrau

- CNC-Zerspanungsmechaniker in Frästechnik

 

 

Haben Sie Fragen?

Sie können uns während unserer Geschäftszeiten telefonisch oder über das Kontaktformular 

erreichen.

 


 

So finden Sie uns

Auf der Anfahrt - Seite

können Sie sich den genauen Standort unseres Betriebes anzeigen lassen.